Mai 2017

Abteilung Nordheimlauf

Wieder große Resonanz beim 16. Nordheimlauf am 20.05.2017

Bei tollem Laufwetter gingen am Samstag den 20.Mai rund 800 Läuferinnen und Läufer an den Start. Los ging es mit dem 1 KM Lauf der Bambinis. Der 3 KM lange Schülerlauf führte bereits quer durch den Nordheimer Park. Den krönenden Abschluss bildeten dann der Jedermannlauf über 5 KM und mit dem Start um 18 Uhr der Hauptlauf über 10 KM rund um Nordheim. Alle, Läufer und Zuschauer, waren mit großem Spaß dabei und machten den Tag wieder zu einem tollen Erlebnis für Jung und Alt.

Weitere Infos und die Ergebnisse unter www.nordheimlauf.de

          Web Resize Bambini 22Web Resize Bambini 45

            Web Resize 5 km 07Web Resize 10 km 11

 

 

Abteilung Eishockey

Eishockeyabteilung und TSV-Vorstandschaft bei Eishockey-WM in Köln!
Zwei tolle Tage bei der Eishockey-WM in Köln erlebten die Eishockeyfreunde und TSV-Vorstandschaft in Köln. Am Nachmittag war die Begegnung Schweden - Italien angesagt, das die Schweden mühelos mit 8:1 gewannen. Das Abendspiel war die Begegnung Deutschland – Dänemark in der mit 19.000 Zuschauer ausverkauften Kölner LANXESS-Arena. Es standen zwei gleichwertige Mannschaften auf dem Eis und die Deutsche Mannschaft hatte im letzten Drittel viele Torchancen ausgelassen. Beim Stand von 2 : 2 in der regulären Spielzeit ging es in die Verlängerung und die Dänen gingen mit einen schnellen Tor in der Verlängerung als glücklicher Sieger vom Eis. Dies gab der Stimmung keinen Abbruch und die deutschen- und dänischen Fans feierten danach friedlich zusammen ihre Eishockeyspieler. Uns zog es in die Kölner Altstadt und nach vielen “Kölsch” in den Szenenlokalen ging es am frühen Morgen zurück in unser Hotel. Auf dem Bild fehlen der Hanko und der Rambo, die auf dem Weg zur Beschaffung der nächsten Runde “Kölsch” waren. Wir danken unserem Eishockeyspieler Siegbert Uzelmaier, der die gesamten WM-Karten, Hotelunterkünfte und die Fahrt nach Köln organisierte. Ebenfalls Dank an unsere TSV-Vorstandschaft, die anlässlich meines 70. Geburtstags und 37 Jahre Tätigkeit als Abteilungsleiter Eishockey diese Reise mit unterstützten.
Abteilungsleiter Herbert Weinstok
 
IMG 1211
 
IMG 1206 
 
 
 

April 2017

Abteilung Tischtennis

In der aktuellen Runde 2016/2017 spielt die Erste in der Kreisklasse 2. Mit 13:15 Punkten erspielte man sich einen fünften Platz. Beachtlich, da man trotz Weggang unserer Nummer 1 nach der Hinrunde einen Punkt mehr in der Rückrunde erspielte und so den Verlust kompensieren konnte. Für Nordheim spielten Arnold Kärcher, Ferdi Cicekdag, Daniel Lohn, Alexander Schönhaar, Sascha Illig und Gottfried Kärcher.

Die Zweite erspielte in der Saison 2016/17 in der Kreisklasse B2 mit 21:15 Punkten einen sehr guten vierten Platz. Für Nordheim spielten Gerd Ellwanger, Ingo Gross, Jochen Rumpel, Rainer Schiefer, Andreas Deininger und Achim Bühler. 

Die dritte Mannschaft hat die Saison in der Kreisklasse C2 mit 10:18 Punkten abgeschlossen. Damit beendete man die Runde auf einem sechsten Platz. Für Nordheim spielten Joachim Hamel, Danny Schäfer, Jürgen Widemeyer, Wencke Bühler, Ronny Sickert, Timo Schlitterlau, Pascal Vogt und Stanislaw Kim.

Die Seniorenmannschaft (Ü40) konnte in Ihrer zweiten Saison einen vierten Platz in der Kreisklasse B2 erspielen. Höhepunkte der Saison waren die Spiele gegen unsere Nachbarn aus Nordhausen. Beide Spiele konnte sicher gewonnen werden. Für die Nordheimer Senioren spielten Arnold Kärcher, Gerd Ellwanger, Joachim Hamel, Achim Bühler, Jürgen Widemeyer, Ronny Sickert sowie als Mannschaftsführer Anton Reinhold.

 
Copyright