Die Historie des TSV Nordheim

 

1910

Im alten Schullokal in Nordheim wurde am 22. Oktober die „Turngemeinde Nordheim“ gegründet. In dieser Gründungsversammlung wurde Karl Volz als Turnwart, Karl Schiz als Vorstand, August Notz als Schriftwart und Gottlieb Frank als Kassier von den anwesenden 30 Personen gewählt. Vermutlich im selben Jahr wurde der „Freie Turnverein Nordheim“ gegründet.

 

1919

Mit einiger Anlaufzeit kam das Vereinsleben nach dem 1. Weltkrieg wieder in Gang.

 

1921

Die neu gegründete Damenriege wurde in der Turngemeinde Nordheim aufgenommen

 

1922

Gründung einer Fußballriege im Freien Verein Nordheim

 

1925

Gründung der Musikabteilung der Turngemeinde Nordheim und Ausrichtung des Kreis- und Jugendturnfestes in Nordheim

 

1933

Zwangsweiser Zusammenschluss der beiden Vereine unter dem Namen Turngemeinde Nordheim, die Fußballmannschaft wurde als selbständige Abteilung angeschlossen

 

...Fortsetzung folgt...

Copyright